Entspannungstechniken

Entspannungstechniken dienen der Verbesserung der Wahrnehmungsfähigkeit für Spannung und Entspannung, der Körperlage, einzelner Körperteile der Raumempfindung und einer ruhigen und ausgelassenen Grundstimmung.

Progressive Muskelentspannung

Bei der progressiven Muskelentspannung werden verschiedene Muskelgruppen nacheinander angespannt und nach kurzem Halten der Spannung wieder entspannt. Dadurch soll ein tiefenentspannter Zustand des gesamten Körpers erreicht werden. Der Patient soll sich dabei auf die Empfindungen des jeweiligen Zustands konzentrieren. Bei dieser Therapieform soll durch eine verbesserte Körperwahrnehmung die Muskelspannung unter das normale Niveau gebracht werden.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite technisch notwendige Cookies, sowie ein Tracking-Tool für die Webstatistik, welches die Nutzung unserer Webseite anonymisiert aufzeichnet und auswertet. Wir zeigen eingebettete Youtube-Videos an, die im erweiterten Datenschutzmodus abgespielt werden. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies und das Tracking-Tool deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK