Motorisch-Funktionelle Behandlung

Die motorisch-funktionelle Behandlung dient der gezielten Therapie krankheitsbedingter Störungen von Bewegungen im Alltag und Beruf.

Was ist motorisch-funktionelle Behandlung?

Die motorisch-funktionelle Behandlung beinhaltet die Minderung und den Abbau pathologischer Haltungs- und Bewegungsmuster einerseits, sowie den Aufbau beziehungsweise die Entwicklung und den Erhalt physiologischer Funktionen und Bewegungsabläufe andererseits. Dies wird durch eine stufenweise Entwicklung und Verbesserung der Grobmotorik (großräumige Bewegungen) und der Feinmotorik (Handgeschicklichkeit) angebahnt. Dabei spielt eine Verbesserung der Koordination, der funktionellen Ausdauer, des Gleichgewichts und der Körperwahrnehmung, sowie die Lockerung und Kräftigung der Muskulatur und Schmerzlinderung eine große Rolle.

Wirkung
  • Vorbeugen gegen Fehlstellungen und Haltungen
  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Vermeidung von dauerhafter Gelenksteife
  • Verbesserung der Sensibilität und Narbenabhärtung
  • Schmerzlinderung
  • Gelenkschutz
 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Wo erhalten Sie das?

Termine

  • 31 Mai 2020
    Gottesdienst im Live-Stream
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite technisch notwendige Cookies, sowie ein Tracking-Tool für die Webstatistik, welches die Nutzung unserer Webseite anonymisiert aufzeichnet und auswertet. Wir zeigen eingebettete Youtube-Videos an, die im erweiterten Datenschutzmodus abgespielt werden. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies und das Tracking-Tool deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK